Portrait Händel Junghans Architekten

Sebastian Händel

Geschäftsführer

* 8. April 1974, verheiratet, 3 Kinder

Sebastian Händel studierte an der Bauhaus Universität in Weimar und absolvierte sein Auslandsstipendium an der Virginia Tech, Alexandria, Washington D.C.

Nach seinem Diplom 1999 war er im Architekturbüro bei Prof. Otto Steidle (Steidle + Partner) tätig. Die Projektleitung für die Fassade des Alfred Wegener Instituts (AWI) in Bremerhaven, die Projektleitung der Entwurfs- und Genehmigungsphase des Wohn- und Geschäftshauses Oberanger in München sowie zahlreiche Wettbewerbsteilnahmen waren sein Schwerpunkt.

Zwischen 2005 und 2008 zeigte er sich als Büroinhaber (Architekturbüro Dycka Händel) beispielsweise für  Büro- und Wohnbauten am Ackermannbogen, Reihenhäuser in Aschheim oder den Umbau eines Bürogebäudes in ein Wohngebäude am Zenettiplatz in München verantwortlich.

2008 stieg er aus der Partnerschaft aus und gründete mit Marcus Junghans die GbR Händel & Junghans Architekten, welche seit 2013 als Händel Junghans Architekten GmbH fortgeführt wird.

Zwischen 2008 und 2010 war er als Korrekturassistent am Lehrstuhl für Baukonstruktion und Baustoffkunde bei Prof. Musso an der TU München tätig.

Sebastian Händel engagiert sich ehrenamtlich im Werkbund Bayern.

Marcus Caspar Junghans

Geschäftsführer

* 3. März 1977, verheiratet, 3 Kinder

Marcus Junghans absolvierte sein Architekturstudium an der Bauhaus Universität in Weimar, sowie der Technischen Universität in Wien. Für seine Diplomarbeit an der Bauhaus Universität wurde er 2005 mit dem Diplompreis durch die Stiftung Baukultur ausgezeichet.

Nach seinem Studium sammelte Marcus Junghans im renommierten Münchner Büro Steidle Architekten seine Erfahrungen mit zahlreichen Wettbewerbsteilnahmen und als Projektleiter für beispielsweise die Steidle-Lofts und Klenze-Palazzo in den Lenbach Gärten, oder das Projekt Montgelas Park in München Bogenhausen.

Im Jahr 2008 gründete Marcus Junghans gemeinsam mit Sebastian Händel die GbR Händel & Junghans Architekten, welche seit 2013 als Händel Junghans Architekten GmbH fortgeführt wird.

Zwischen 2008 und 2011 war er zusätzlich als Korrekturassistent am Institut für Entwerfen und Bautechnik Fachgebiet Holzbau bei Univ. Prof. DI Hermann Kaufmann tätig.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit engagiert sich Marcus Junghans ehrenamtlich in verschiedenen Bereichen wie im Berufsverband freischaffender Architekten und Bauingenieure als 3. Vizepräsident, im "Kompetenzteam Vergabe und Wettbewerb" der Bayerischen Architektenkammer sowie als Mitglied im Landesausschuss der Bayerischen Architektenversorgung und als Mitglied der Vertreterversammlung der Bayerischen Architektenkammer.

 

Angestellte und freie Mitarbeiter


M.A. Architektur Franziska Bartels
M.A. Innenarchitektin, Dipl.-Ing. Univ. Architektin Jennifer Beiche
B.A. Architektur Sophia Brellenthin
B.A. Architektur Italia Cazar
Architetto Francesco Ceccato
Tanja Gosau
Dipl.-Ing. Architekt Maximilian von Günther
Dipl.-Ing. Architektur Nadine Händel
B.Eng. Elena Hiener
Innenarchitektin BYAK B.A. Elizabeth Junghans
M.A. Architektur Joana Koslowski
M.A. Architektur Barbara Lučić
Architetto Alessandra Marin
Dipl.-Ing. Architekt Guillermo Pérez
Annette Reichenbecher
B.A. Architektur Marlit Pfeiffer
M.Sc. Architektur Sven Rippberger
B.A. Anna-Lena Rischer
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Schönmann
B.A. Innenarchitektur Lea Seidel
Dipl.-Ing. (FH) Peter Stiehl
M.A. Architektin Ines Terstappen
M.A. Architektur Sebastian Völkl
Thea von der Warth

Ehemalige Mitarbeiter


Dipl.-Ing. Univ. Architektin Charlotte Auffhammer
Dipl.-Ing. Joaquín Latasa Barros
Dipl.-Ing. (FH) Architekt Marcus Bayer
Dipl.-Ing. Univ. Tsun-Ning Chuang
Pedro Duschenes
M.Sc. Raumplanung Tina Groh
Dipl.-Ing. Architektin, Betriebswirtin (IWW) Linn Gruß
Regierungsbaumeisterin Dipl.-Ing. Arch. Heide von Günther
Simon Heidenreich
cand.arch. Nadya Hermawan
Maximiliane Junghans
B.A. Victoria Langer
Dipl.-Ing. Univ. Architekt Simon Lindhuber
B.A. Architektur Max Lorenz
B.A. Marlene Märkl
Bc. Bara Strelcová
Dipl.-Ing. Architekt Oliver Thar
cand.arch. Tak Young Woo