Gewofag
Westerhamer
Straße
München

STANDORT | München, Berg am Laim
AUFTRAGGEBER | GEWOFAG
AUFTRAGNEHMER | HJA Händel Junghans Architekten
BGF | ca. 400 qm
PLANUNG | seit 2015
PROFIL | LP 2-8

Das Bauvorhaben liegt im Münchner Stadtbezirk Berg am Laim in der Westerhamer Straße zwischen zwei Wohngebäuden. Das Projekt befindet sich im Umgriff des Sanierungsgebietes „soziale Stadt“.
Momentan werden in der Umgebung weitreichende Wohnumfeldverbesserungen durchgeführt. Für das Baugrundstück wurde eine Bauvoranfrage durchgeführt, mit dem Ergebnis, dass ein Neubau für eine Gewerbeeinheit geschaffen werden kann.
Die Realisierung sieht eine klassischen Massivbau vor. Decken und tragende Bauteile werden in Stahlbeton ausgeführt, das geplante Dach wird extensiv begrünt. Die Außenwand zur Straße hebt sich von seiner umgebenden Bebauung ab, indem kleinformatige Fliesen mit einem ar­hyth­mischen Farbmuster verwendet werden. Diese umspielen die Fensterachsen und lockern zusätzlich das Gesamtbild des Entwurfs.