Wettbewerb
Dachauer
Strasse
90

WETTBEWERBSART | Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren
AUFTRAGGEBER | Baureferat Stadt München
Auftragnehmer | HJA Händel Junghans Architekten
ORT | RGU, Dachauer Straße 90, München
Preissumme |215.000 EUR
ZEITRAUM | 2011 - 2013
PROFIL | gesamte Verfahrensbetreuung

FACHPREISRICHTER |
Rosemarie Hingerl
Prof. Fritz Auer
Prof. Bernd Bötzel
Prof. Tobias Wulf
Prof. Gerd Aufmkolk

STÄNDIG ANWESENDE STELLVERTRETENDE FACHPREISRICHTER |
Susanne Ritter
Franz Josef Balmert
Rolf Lynen

SACHPREISRICHTER |
n.n.

PREISE |
n.n.

Gegenstand des Wettbewerbs ist die Bauwerks- und Freianlagenplanung zum Neubau einer Verwaltungszentrale für das Referat für Gesundheit und Umwelt und städtischem Gesundheitshaus der Landeshauptstadt München, die Erweiterung eines Männerwohnheims, die Errichtung eines Hauses für Kinder sowie die Freiflächengestaltung auf dem Areal Dachauer Straße 90, 80335 München.

Das Wettbewerbsergebnis